Honda VT 500 E

Come Out on this Fine Honda


Barneys VT 500 FT Ascot

Schickes Ascot-Heck

Auf den Straßen der Nordheide kannst du mit Glück auf eine (dezent umgebaute) VT 500 FT Ascot (PC10) treffen, Barneys nämlich, die er in diesem Bei­trag vor­stellt; auch für die Fotos hat Barney gesorgt.

Weiterlesen …

Das rote D-Modell

rotes D-Modell

Des Teufels Üble Vettern hatten im Frühjahr 2012 der PC11 von ›Grandma‹ (ein weiterer Kollege – nein, trotz des Nicks keine Kol­legin – aus dem VT‑500-Forum) keine Plakette gegönnt – je­den­falls nicht im Ist-Zustand.

Weiterlesen …

superbikeschrecks PC08

PC08-Umbau

›superbikeschreck‹ hat seine PC08 fast bis zur Unkenntlichkeit (anders hätte es eine Maschine, die als Dschobbr geboren ist, auch nicht auf diese Site geschafft …) nach seinen Vorstellungen umgebaut, innerlich und äußerlich.

Weiterlesen …

Das weiße F-Modell

weißes F-Modell

Ingo kaufte sein weißes F‑Modell 1986 neu. 1997 hatte er sie mit 7500 Kilo­metern auf der Uhr – Ingo ist be­ken­nen­der Sonn­tags­fahrer :‑) – in die Ga­ra­ge ge­stellt und wg. di­ver­ser Um­stän­de so­zu­sa­gen ›ver­ges­sen‹, so­dass die Ma­schine in ei­nen Dorn­­rös­chen­schlaf ge­fallen war.

Weiterlesen …

Kais ›Ratte‹

Status Mitte 2011

VT 500 als ›Rat bike‹ – das gibt es auch. Forumskollege ›Kai‹ hat seinen Ver­legen­heitskauf zu einer (nicht zu radikalen) Ratte um­ge­baut. Und so ging es:

quotation Durch Zufall bin ich im April 2010 an die VT 500 E gekommen, ein Notkauf sozusagen. Ich fand das Ding bis auf den Motor nur hässlich, ganz schlimmer 80er-Jahre-Stil.

Weiterlesen …

Das blaue D-Modell

blaues D-Modell

Karl-Ernst fuhr seinerzeit PC11 und PC08 und hat sich nach zwanzig Jahren wieder eine PC11 gekauft, ein blaues D‑Modell, das er dann in altem Glanz hat auf­er­stehen lassen. Hier gibt es Fotos von der Maschine.

Weiterlesen …