Honda VT 500 E

Come Out on this Fine Honda

Treffen der Oldtimer-Zweirad-Freunde Itzehoe, Juni 2011

Panorama

Der erste Sonntag im Juni, da war er wieder, und also auch das Treffen der Old­timer-Zweirad-Freunde Itzehoe, beim TÜV in Wellenkamp. Anders als 2010 war ich pünktlich vor Ort, und es gab tatsächlich mehr zu sehen, als wenn man spät­auf­steher­mäßig um 13 Uhr auch mal gucken kommt.

Weiterlesen …

Die Geschichte der VT 500 E

PC vor Störbrücke

Die Honda VT 500 E (Honda-interner Code: PC11) wurde von 1983 bis 1987 in Deutsch­land ver­trie­ben. Laut MOTOR­RAD 2/1992 wurden rund 4500 Ein­heiten ver­kauft. Der Listen­preis be­trug 1983 6798 DM plus 155 DM Nebenkosten,, was 3555 Euro ent­spricht.

Weiterlesen …

Nachkommen

Honda NTV 650

Die VT‑500-Familie war komplett neu konstruiert ohne Vorfahren in der Honda-Modellpalette. Aber Nachkommen, die hatte die VT 500.

Weiterlesen …

Der Tag mit der Street Triple

Street Triple von vorn

Die Triumph Street Triple war schon immer einer meiner the­o­re­­ti­schen Favo­ritinnen unter den neu­­modernen Motor­rädern: sie ist

  • leicht,
  • nackt,
  • verfügt über mehr als ausreichend Leistung,

Weiterlesen …

VT 500 auf der Nordschleife oder: Kurvensuhlen am Ring

Reinhard (Riederer) alias superbikeschreck hat – natürlich mit seiner umgebauten PC08 – die Nordschleife des Nürburgrings in Angriff genommen und erzählt hier die Geschichte …

Weiterlesen …

Das Mutterschiff

Factbook

Und was ist noch von Honda zu erwarten für uns VTler, außer dass Honda doch noch eine Menge Teile im Sortiment hat, wenn auch manchmal zu wirklich ab­ge­fah­re­nen Preisen?

Weiterlesen …