Honda VT 500 E

Come Out on this Fine Honda

Kraftstoffverbrauch

offener Tank

Frage: Wie viel verbraucht eine VT 500 E so?

Antwort: Bei normaler Wetter­lage, normal zügiger Land­stra­ßenfahrt solo mit Tages­gepäck grob im Rahmen der StVO geht das mit ungefähr 4,5 Liter auf 100 Kilometer (62,8 mpg [Imp. Gallons]) mit Tendenz auf weniger. Das ist jedenfalls mein Mittel­wert seit 2004.

Auf der Autobahn mit Tacho 170 braucht sie mutmaßlich zwischen 5,5 und 6,5 Liter auf 100 Kilometer – ich bin noch keine ausreichend lange Strecke so ge­fahren, um dazu eine präzise Aussage treffen zu können, und das wird wohl auch in Zukunft kaum passieren … Aber der Forumskollege ›Knut‹ ist in die Bresche gesprungen und berichtete, dass er nach 480 Kilometer schärfster Autobahnfahrt – mit allem, was StVO, Verkehrslage und Motor hergeben konnten – einen Ver­brauch von knapp über 7 l/100 km ermittelt hat – einen knappen halben Liter Motoröl hat die Tour aber ebenfalls erfordert.

Offener TankdeckelBei einem Verbrauch von 4,5 Liter auf 100 Kilo­meter ergibt sich bei dem 18‑Liter-Tank zwang­­los eine theo­retische Reich­weite von 400 Kilometern. Prak­tisch heißt das, dass man bei um und bei 300 Kilometern auf Reserve schalten muss und dann noch gaaanz viel Zeit hat, eine Tank­stelle zu finden. Die Zeit ist so üppig be­messen, dass mancher die Aufgabe des Tank­stellen­findens zuweilen so locker angeht, dass sie in Gefahr gerät, vergessen zu werden.

Die zeitgenössische Presse hat interessanterweise manchmal einen zu hohen Ver­brauch bemängelt, im ersten Test der MOTORRAD 12/1983 soll es einen Test­ver­brauch von 7,8 l/100 km gegeben haben. Auch sonst liegen die Test­verbräuche in den Artikeln meist über 6 l/100 km.

Mir scheint das eher ein Licht auf die Fahrweise von Motorradzeitschrift-Redak­teuren zu werfen als auf die Konzeption der VT. Was ich so höre und lese, kommt der Löwenanteil der VT‑Fahrer mit deutlich unter 5 l/100 km aus. Damit kann man zwar heute bei wesent­lichen besseren Fahrleistungen manche Tausen­der mit 100+ PS fahren (nicht auswringen natürlich), aber insgesamt darf man mit dem Verbrauch einer VT zufrieden sein.


Welchen Kerzen­schlüssel nehmen?

Frage: Bei meiner VT fehl­te das Bord­werk­zeug – wie sieht bloß ein Kerzen­schlüs­sel aus, mit dem ich die fies ver­bau­ten Ker­zen he­raus­be­kom­me?

Weiterlesen …

Ottokraftstoff E10 und die VT 500

E10

›Ottokraftstoff‹ ist natürlich nix anderes als das gute alte Benzin. Nur dass es in Zukunft nicht mehr unbedingt das alte bleibt. Ob man es noch gut nennen will, weiß ich auch nicht.

Weiterlesen …

Kühlmittel-Temperatur­anzeige

Temperaturanzeige

Du bist frisch mit deiner PC11 liiert und möch­test wis­sen, ob du dei­ner Tem­pe­ra­tur­an­zeige trau­en kannst?

Weiterlesen …