Honda VT 500 E

Come Out on this Fine Honda

Kraftstoffverbrauch

offener Tank

Frage: Wie viel verbraucht eine VT 500 E so?

Antwort: Bei normaler Wetter­lage, normal zügiger Land­stra­ßenfahrt solo mit Tages­gepäck grob im Rahmen der StVO geht das mit ungefähr 4,5 Liter auf 100 Kilometer (62,8 mpg [Imp. Gallons]) mit Tendenz auf weniger. Das ist jedenfalls mein Mittel­wert seit 2004.

Auf der Autobahn mit Tacho 170 braucht sie mutmaßlich zwischen 5,5 und 6,5 Liter auf 100 Kilometer – ich bin noch keine ausreichend lange Strecke so ge­fahren, um dazu eine präzise Aussage treffen zu können, und das wird wohl auch in Zukunft kaum passieren … Aber der Forumskollege ›Knut‹ ist in die Bresche gesprungen und berichtete, dass er nach 480 Kilometer schärfster Autobahnfahrt – mit allem, was StVO, Verkehrslage und Motor hergeben konnten – einen Ver­brauch von knapp über 7 l/100 km ermittelt hat – einen knappen halben Liter Motoröl hat die Tour aber ebenfalls erfordert.

Offener TankdeckelBei einem Verbrauch von 4,5 Liter auf 100 Kilo­meter ergibt sich bei dem 18‑Liter-Tank zwang­­los eine theo­retische Reich­weite von 400 Kilometern. Prak­tisch heißt das, dass man bei um und bei 300 Kilometern auf Reserve schalten muss und dann noch gaaanz viel Zeit hat, eine Tank­stelle zu finden. Die Zeit ist so üppig be­messen, dass mancher die Aufgabe des Tank­stellen­findens zuweilen so locker angeht, dass sie in Gefahr gerät, vergessen zu werden.

Die zeitgenössische Presse hat interessanterweise manchmal einen zu hohen Ver­brauch bemängelt, im ersten Test der MOTORRAD 12/1983 soll es einen Test­ver­brauch von 7,8 l/100 km gegeben haben. Auch sonst liegen die Test­verbräuche in den Artikeln meist über 6 l/100 km.

Mir scheint das eher ein Licht auf die Fahrweise von Motorradzeitschrift-Redak­teuren zu werfen als auf die Konzeption der VT. Was ich so höre und lese, kommt der Löwenanteil der VT‑Fahrer mit deutlich unter 5 l/100 km aus. Damit kann man zwar heute bei wesent­lichen besseren Fahrleistungen manche Tausen­der mit 100+ PS fahren (nicht auswringen natürlich), aber insgesamt darf man mit dem Verbrauch einer VT zufrieden sein.


Leistungstest

Du willst die Motorleistung deiner oder einer zu erwerbenden 37‑kW-PC11 ein­schätzen?

Weiterlesen …

Loch im Auspuff !?!

Frage: Ich hab ein kleines Loch entdeckt im Endschalldämpfer, vorn, nahe am Krüm­mer. Was ist denn das? Soll das so, oder ist das eine Durchrostung?

Weiterlesen …

Wie genau sind die Instrumente?

Akku

Forumskollege ›Knut‹ hat den Tacho seiner VT mit einem elek­tro­ni­schen Fahr­rad­tacho über­prüft – die ar­bei­ten be­kannt­lich bei prä­zi­ser Ein­stel­lung äu­ßerst genau – und eine Ab­wei­chung von 7 % er­mittelt, was auch im Gro­ben mit den Er­kennt­nis­sen der zeit­ge­nös­sischen Tests in der Presse harmoniert.

Weiterlesen …