Honda VT 500 E

Come Out on this Fine Honda

Motorölstand messen

Ah, ich sehe, du und deine VT 500 sind frisch zusammengekommen, und du hast kein Fahrer-Hand­buch mitbekommen. Oder es würde dir mehr Mühe machen, die­ses he­raus­zu­kra­men, um amt­lich nach­zu­lesen, wie Honda sich das Mes­sen des Motor­öl­stands vor­ge­stellt hat, als mal eben bei vt‑500‑e.de nach­zu­sehen. Na denn, so geht’s lt. Honda:

quotation

  1. Das Motorrad auf ebenem Boden auf den Mittelständer stellen.
  2. Den Motor anlassen und zwei bis drei Minuten im Leerlauf laufen lassen.
  3. Den Tauchstab entfernen, abwischen und ohne einzuschrauben wieder ein­setzen. Den Tauchstab herausziehen und den Ölstand überprüfen. Der Öl­stand soll sich zwischen der oberen und unteren Marke am Tauchstab befinden.

quotation

Das ist O-Ton Honda-Übersetzer, daher etwas holperig :‑)

Ölmessstab


27 oder 50 PS? Und was ist mit 34 PS?

Leistungskurven

Bekanntlich hat Honda die PC11 mit zwei Motorvarianten – mit 20 kW und mit 37 kW – vertrieben. Deine VT 500 E hat nur 20 kW (27 PS)? Je nach Tem­pe­ra­­ment muss dich das nicht allzusehr grämen.

Weiterlesen …

Welchen Kerzen­schlüssel nehmen?

Frage: Bei meiner VT fehl­te das Bord­werk­zeug – wie sieht bloß ein Kerzen­schlüs­sel aus, mit dem ich die fies ver­bau­ten Ker­zen he­raus­be­kom­me?

Weiterlesen …

Seitenständer

Seitenständer

Was den Seitenständer angeht, gibt es zwei Hauptgesichtspunkte:

Weiterlesen …