Honda VT 500 E

Come Out on this Fine Honda

Gästebuch – Eintrag hinzufügen

Ich freue mich über jeden konstruktiven Eintrag!

Unterstützung bei VT‑500-Problemen gibt es hier nicht, sorry (allerdings sehr wohl beispielsweise im VT-Forum des Honda-Boards) – dafür ist (m)ein Gästebuch nicht das richtige Medium, eben­sowenig wie fürs Suchen und Finden und Verkaufen von Teilen oder ganzer Maschinen. Man sehe mir nach, wenn ent­sprechende Einträge gar nicht erst er­schei­nen …

Zurück zu Gästebuch lesenRead Guestbook:

Die Felder ›Name‹ und ›Gästebucheintrag‹ müssen ausgefüllt werden, die Angabe einer E‑Mail-Adresse ist optional – sie findet sich nur dann im Gäste­buch wieder, wenn du die Checkbox ›E-Mail-Adresse veröffentlichen‹ aktivierst. Bitte beachte, dass zu allen Einträgen in mein Gästebuch die vollständige IP-Adresse ge­spei­chert wird, von welcher aus der Ein­trag vor­nom­men wurde. (Ansonsten werden die IP-Adressen der Besucher nur anonymisiert gespeichert.)

Obacht! Einträge müssen erst eine Prüfung über sich ergehen lassen, ehe sie im Gästebuch erscheinen. Daher wird es leider ein paar Minuten, Stunden oder gar Tage dauern, bis dein Eintrag im Gästebuch zu sehen ist.



Zum Launch

Geburtsanzeige

Wir schreiben den 16. März 2009.

Die Jubiläen ›40 Jahre XS 650‹ und ›30 Jahre SR 500‹ (2008) wurden wie selbst­ver­ständ­lich von der Presse gewürdigt. Um die ›25 Jahre VT 500 E‹ im Jahre 2008 hat sich natürlich mal wieder kein Schwein geschert.

Weiterlesen …

Internationale Presse­schau

Ohne

Die PC11 wurde außer in Deutsch­land natürlich auch in weiteren Staaten (West-) Europas ver­trie­ben, und die dortige Motor­rad­presse hat über das Motor­rad unserer Wahl ge­schrie­ben. Die bis­heri­gen E­rgeb­nisse mei­ner Re­cher­chen findest du in dieser Rubrik.

Weiterlesen …

Treffen der Oldtimer-Zweirad-Freunde Itzehoe, Juni 2011

Panorama

Der erste Sonntag im Juni, da war er wieder, und also auch das Treffen der Old­timer-Zweirad-Freunde Itzehoe, beim TÜV in Wellenkamp. Anders als 2010 war ich pünktlich vor Ort, und es gab tatsächlich mehr zu sehen, als wenn man spät­auf­steher­mäßig um 13 Uhr auch mal gucken kommt.

Weiterlesen …