Honda VT 500 E

Come Out on this Fine Honda

Literatur von Honda

Titelseite Werkstatthandbuch VT 500 C

An Honda-Druckwerken gibt es (in verschiedenen Varianten je nach Modell):

  • Titelseite Fahrerhandbuchdie Bedienungsanleitung (Honda-offiziell ruft sie sich ›Fahrer-Handbuch‹) zum Motorrad – und die ist gar nicht mal so un­er­giebig. Es finden sich War­tungs­­plan, Schaltplan, diverse An­zugs­drehmoment-Angaben und so wei­ter. Von der Be­die­nungs­an­leitung gibt es zwei Varianten: die altbacksche blau gestreifte, die rechts abgebildet ist, und eine mindestens äußerlich neumoderner gestaltete rote, die ich aber bislang nicht in der Hand gehalten habe, sondern nur auf einem Foto gesehen habe. Der Honda-Händler soll die Anleitung sogar noch im Sortiment haben: Teile­nummer 36MF9610.

  • Titelseite Werkstatthandbuch VT 500 Cdas Werkstatthandbuch für die VT 500 C (PC08), es gilt auch für die PC11. Die Honda-Teile­nummer des WHBs für das D-Modell der VT 500 C lautet 67MF500.
  • Titelseite WHB-Ergänzung VT 500 Edie Ergänzung des oben genannten Werkstatthandbuchs um die speziellen Informationen für die VT 500 E (Teilenummer 67MF500Z für das D-, 67MF500Y für das F‑Modell)
  • MicroficheTeilekataloge als Microfiche – und diese gibt es für die Model­le VT 500 Shadow (PC08) und VT 500 FT Ascot (PC10) online beim niederländischen Teilehändler Consolidated Motor Spares B.V. Wegen der technischen Ähnlichkeiten mit der PC11 kann man dort in den Explosionszeichnungen manch brauchbare Infor­mation finden.

Außerdem gab es von Honda noch eine Montageanleitung für denjenigen, der die PC11 aus ihrer Überseekiste befreien, endmontieren und fahrfertig machen sollte. Diese wird öfter mal bei Ebay angeboten und anscheinend sogar gekauft, aber ich wüsste nicht, was dort Interessantes drin stehen könnte. Den Käufern wird es wohl ums Sammeln gehen.


1 Jahr vt-500-e.​de

Site

Am 16. März 2009Und es hatte na­tür­lich seine Be­wandt­nis mit der Wahl ge­nau die­ses Tags – der 16. März 1984 war Erst­zu­las­sungs­tag mei­ner PC11, sie wurde am be­wus­sten Tag also flot­te 25 Jahre alt, die Gute. er­blick­te www.vt‑500‑e.de das Licht des Webs und ist al­so ein stol­zes Jahr alt ge­wor­den.

Weiterlesen …

Das Mutterschiff

Factbook

Und was ist noch von Honda zu erwarten für uns VTler, außer dass Honda doch noch eine Menge Teile im Sortiment hat, wenn auch manchmal zu wirklich ab­ge­fah­re­nen Preisen?

Weiterlesen …