Honda VT 500 E

Come Out on this Fine Honda

Neues auf der Site: 2010

→ Zu den Änderungen auf der Site im laufenden Jahr

2010-12-24 – 1-Tag-vor-Heiligabend-Aktualisierung: In ›VT individuell‹ ist es jetzt auch Bernds ›Tonn-Honda VT 500 E‹ zu finden.

Außerdem gibt es die Fotos, die nach dem Zufallsprinzip im Kopfbereich der Site erscheinen, jetzt alle versammelt in einer Galerie.

Der Domaingrabber, der sich die Domain vt500e.de gegriffen hatte, ist damit nicht richtig glücklich geworden und hat sie freigegeben. Das hab ich doch tat­sächlich gemerkt und gleich mal tief in die Tasche und zu-gegriffen und so meinen VT-500-Claim im Web etwas weiter abgesteckt. Du landest also jetzt auch über die URL http://www.vt500e.de/ hier auf vt-500-e.de.

2010-12-10 – Kommerz-Aktualisierung: Ich mach’ jetzt auch in Werbung, ist aber mehr ein Experiment und könnte über kurz oder lang wieder eingestellt werden, weil – ohne wirkt sie vielleicht doch seriöser, meine Site.

2010-12-06 – Sankt-Nikolaus-Aktualisierung: In der Rubrik ›VT individuell‹ hat sich zu Diversions ›Blaubeere‹ schon mal Barneys VT 500 FT Ascot gesellt. Mal schauen, wen ich noch so dazu überredet bekomme.

Es gibt die neuen Beiträge

2010-11-18: Mal wieder ’ne Aktualisierung. Die Gestaltung hat sich geändert – jetzt soll die Site mal mit technisch-kühl blauen Akzenten erscheinen. Kannst du nicht bestätigen? Ah ja, dein Rechner verwendet entscheidende, aber veraltete Dateien aus seinem lokalen Cache. Daher bitte einmal Strg‑R bzw. Befehlstaste‑R zum Neuladen der aktuellen Seite drücken – dann sollten sich die Neuerungen (sooo gewaltig sind die allerdings nicht) auch dir offenbaren.

Es hat jetzt – wo angesagt – unten in den Beiträgen Verweise zum nächsten bzw. vorherigen Beitrag der gleichen Kategorie.

Diversen Korrekturen und Ergänzungen und neue Bilder mussten natürlich auch sein, wie immer.

Es hat die neue Rubrik ›VT individuell‹, mit dem ersten Beitrag Diversions Umbau.

Und außerdem den neuen Beitrag Ochsenaugenblinker.

2010-10-31 – Winterzeit-&-04/10-Saisonschluss-Aktualisierung: Einmal haben mehr diverse Korrekturen, Ergänzungen und weitere Bilder Einzug gehalten. Außerdem habe ich ein bisschen Grauschleier von der Site entfernt. Mein erster Vorschlag als zu verwendende Schrift an dein Webprogramm ist jetzt die neu­moderne Winn‑Säwwen-Segoe‑UI und nicht mehr die olle Winn‑Dreieins-Arial, das jetzt in der Vor­schlags­reihefont-family: "Segoe UI", Tahoma, "Lucida Grande", Lucida, Arial, Helvetica, sans-serif; fast ganz hinten gelandet ist.

Im Kopfbereich der Seiten wurde dem Zufall Tür und Tor geöffnet: es gibt immer mal ein anderes Bild. Ich bin noch nicht ganz davon überzeugt, ob das nun wirk­lich eine so gute Idee ist, guck mir das aber mal eine Weile an.

Falls sich diese wunderbaren Neuerungen auf deinem Rechner nicht recht offen­baren wollen, verwendet dein Webprogramm noch Objekte aus seinem lokalen Cache. Ein beherztes Strg‑R (bzw. bei Mac OS X Befehlstaste‑R) hilft da weiter.

Im Beitrag Die Sache mit dem Vau findet sich jetzt ein Verweis auf eine nette, an­schauliche Honda-52°‑V2‑Motor-Animation. Den Zündkerzen-Beitrag habe ich generalüberholt und erweitert.

Und diese zwei neuen Beiträge gibt es:

2010-09-30 – Herbstanfang-Aktualisierung: Es sind eine Menge neuer Bilder in den Beiträgen zu finden – die steigern zwar den Informationsgehalt der Site nicht unbedingt, schmücken sie aber hoffentlich ein wenig. Und eine Menge alter Bilder werden jetzt größer dargestellt als bisher. Daneben gab’s die übliche Menge (dies­mal nur) kleinerer Korrekturen.

2010-09-13: Ich lasse die Site jetzt von einem anderen Anbieter hosten; du solltest es selbst merken können – es fluppt alles deutlich schneller.

Es gibt eine Menge kleinere und größere Korrekturen und Ergänzungen, etwa in den Beiträgen CDI oder Federbeine und Gabelfedern; in letzeren beiden ist jetzt auch zu lesen, wie viel du wofür so ungefähr anlegen musst. Auch habe ich einmal mehr einige bereits vorhandene Beiträge um Fotos ergänzt.

Vier neue Beiträge hat es auch noch:

2010-06-29 – Viertelfinal-Aktualisierung: Ich habe diverse kleinere Korrekturen und Ergänzungen (unter anderem in Kraftstoffverbrauch) und Federbeine) vor­ge­nommen und einige neue Bildchen eingefügt. Die Suchseite ist leicht optimiert.

Außerdem gibt es jetzt ein Gästebuch. Ich bin gespannt, ob mich auch das Schick­sal trifft, dass sich dieses zu solch einer unschönen Leiche mit einem Eintrag pro Quartal entwickelt, wie es so viele davon im Web gibt.

2010-06-12 – WM-Aktualisierung: Es gibt diverse kleinere Korrekturen und Er­gänzungen, na klar, weitere schmückende Bilder sind in manchen Beiträgen inte­griert, beispielsweise im Kessel Buntes. Der Thermoschalter-Beitrag ist rund­er­neu­ert, den Betrag zum ›Launch‹ der Site hab ich wieder ausgegraben.

Es gibt einskommafünf neue Beiträge:

mit den Bildern nochmal in einer extra Galerie:

2010-05-13 – Vatertagsaktualisierung: Ich habe überraschenderweise diverse klei­nere Korrekturen und Ergänzungen vorgenommen sowie weitere, eher schmü­cken­de Bilder in manche Beiträge integriert, beispielsweise in Presse

Es gibt vier neue Beiträge:

2010-04-22: Es gibt diverse kleinere Korrekturen und nicht soo bedeutende Er­gänzungen vor allem in den Beiträgen

Auf die Suchfunktion kann der geneigte Besucher jetzt auch vom Menü aus zu­greifen. Es gibt jetzt eine Sitemap (Aktualisierung: inzwischen ist sie wieder entfallen). Die Optik habe ich ganz minimal verändert. Wenn’s bei dir Merkwürdigkeiten im Aussehen geben sollte, liegt es daran, dass dein Webprogramm Daten von einem früheren Besuch bei vt-500-e.de aus sei­nem lokalen Cache-Speicher verwendet, die inzwischen veraltet sind. Aktualisiere einmal die Darstellung, dann sollte alles schön sein.

2010-04-15: Ich habe diverse kleinere Korrekturen und Ergänzungen vor­ge­nommen sowie weitere, eher schmückende Fotos in die Beiträge integriert. Die Navigation (das Menü links) ist um die roten ›Böbbel‹ erleichtert und einen Hover-Effekt ergänzt.

Die Beiträge Vergaser synchronisieren und Auspuffpatschen habe ich korrigiert beziehungsweise erweitert. Die Beiträge Vergaser-Ersatzteile und Vergaser­mem­bran sowie Lack(stift) und Farbcode sind jetzt in je einem konsolidiert.

Und es gibt fünf neue Beiträge:

2010-04-01 – April-April-Aktualisierung: Man ahnt es schon: kleinere Korrekturen und Ergänzungen sind passiert. Außerdem habe ich die Technische Daten um die Fahrleistungen der 20‑kW‑Version ergänzt, und der Beitrag Vergaser reinigen ist ein klein bisschen erweitert, nachdem ich eigene Erfahrungen mit der Materie gemacht habe.

2010-03-18: Für die Statistik der Site sorgt jetzt Piwik in der Version 0.5.5 mit dem Plugin AnonymizeIP, das dafür sorgt, dass die IP‑Adressen der Site-Be­sucher nur anonymisiert (ohne das letzte Oktett) gespeichert werden. Und natür­lich habe ich mal wieder diverse Fehler ausgemerzt, und die Historie ist um eine Anmerkung zur schönen NT 650 Hawk (RC31) ergänzt.

2010-03-16 – Jubiläumsaktualisierung – 1 Jahr www.vt-500-e.de!
Ich habe einmal mehr diversen Feinschliff an Optik und Inhalt vorgenommen und dabei auch allerlei Fotos in die Artikel integriert, damit diese nicht mehr so sehr nach Bleiwüste aussehen. Der Beitrag Vergaser reinigen ist vollständig rund­erneuert, erweitert und mit reichlich Bebilderung versehen (Dank an ›Minge­muelle‹!), und den Kniewärmer-Beitrag (wir werden ja alle nicht jünger) habe ich bisschen erweitert. In der Historie findet jetzt die japanische Verwandtschaft Er­wähnung, von deren Existenz ich letztens erfahren habe. Du findest unter Verweise jetzt eine Übersicht (noch nicht ganz) aller Verweise in den Beiträgen.

Externe Verweise sind jetzt mit einem neckischen Pfeilchen gekennzeichnet, bei bereits besuchten Links gewandet er sich grau graues Pfeilchen.

Google Analytics lasse ich inzwischen keine Daten mehr über die Besucher der Site sammeln. Diese Daten sind zwar höchst interessant zu lesen, aber die Sam­melei ist rechtlich zweifelhaft und politisch erst recht, bedenkt man, wer diese Daten außer mir nicht noch alles verwerten könnte. Eine Träne im Knopfloch trage ich aber doch ob des Verlustes. Demnächst versuche ich es vielleicht mit Piwik – da bleiben alle gesammelten Daten auf meinem Server statt ins Land der un­be­grenzten Möglichkeiten zu diffundieren.

Ich habe die Menüs ein klein bisschen umarrangiert, und es gibt nur noch einen ›Bilder‹-Menüpunkt – die MorfeoShow-Galerien sind stillgelegt.

Und es gibt ein paar neue Artikel:

Und eine Wunschliste.

2010-01-24: Diverse kleinere Korrekturen und Ergänzungen. Außerdem ist die Gestaltung der Fehlerseite sowie der Seite für die Suchergebnisse besser an die Gesamtanmutung der Site angepasst.

2010-01-18: Ein bisschen Neues, aber mehr Formalzeugs als handfeste VT-Fakten: Es gibt jetzt ausführliche Datenschutzhinweise, eine Hilfeseite, eine Menge URLs lauten jetzt eleganter (und eventuell funktionieren ›Deep links‹ auf diese Site, die du früher mal gespeichert hast, nicht mehr, sorry). Ich habe alle(?) ›toten‹ Ver­weise beseitigt – aber keine Sorge, alles ist im Fluss, sodass bald wieder irgendwo ein neuer auftauchen wird. Auf der Startseite gibt es wieder eine Liste der neuesten Artikel.

Ich habe meine Galerien technisch anders realisiert – alter Wein in neuen Schläu­chen; die alten Schläuche bleiben aber noch ein bisschen erhalten. Der Reifen-Artikel ist ein wenig erweitert worden.

Und es gibt einen neuen Artikel/eine neue Galerie: Historische Dokumente

2010-01-09 – willkommen im letzten Jahr des ersten Jahrzehnts des 21. Jahr­hunderts: Die linke Spalte mit dem Menü ist jetzt breiter, sodass keine hässlichen Umbrüche bei der Darstellung der Menüpunkte mehr vorkommen sollten. Es gibt wie immer diverse Korrekturen und Ergänzungen, insbesondere sind einige tote Verweise gerichtet. Der Literaturartikel ist jetzt in drei einzelne aufgeteilt, der Artikel zum Ölverbrauch stark erweitert.

Drei neue Artikel:


Die Entwicklung im Jahre 2009 kannst du bei Bedarf in Neues auf der Site: 2009 nachvollziehen.


2009-03-16: Start

Ollis Grüne

Olli hat sein rotes F‑Modell unter Ein­satz von nicht so wenig Geld und noch mehr Arbeit vom Winter­motor­rad zum grü­nen Roads­ter um­ge­baut.

Weiterlesen …

Hans Peters Dirt Tracker

Hans Peter hat eine ˚83ziger-PC11 aufwendig und ganz offensichtlich viel Sach­ver­stand zu einem Dirt Tracker umgebaut.

Weiterlesen …

Vorderradbremse: Überholsätze

Die Überholung von Bremssattel und Hauptbremszylinder wird den meisten PC11-lern über kurz oder lang nicht erspart bleiben. In die­sen Baugruppen werden Gummi­teile verwendet und diese altern, ob man will oder nicht, ob die Maschine Sommer wie Winter schutzlos aufm Bürger­steig oder warm im Wohnzimmer steht.

Weiterlesen …

Vorderradbremse warten

Wenn sie muckt oder du sowieso das Vorderrad ausbaust, etwa, um einen neuen Reifen montieren zu lassen, musst/solltest du die vordere Bremse warten.

Weiterlesen …

Vorderrad samt Bremse aus- und einbauen

Im Gegensatz zum Ausbau des Hinterrads ist der Ausbau des Vor­der­rades keine soo triviale Aufgabe, weil die gekapselte Vorderradbremse die Sache ein klein wenig komplizierter macht, als dass bei einer konventionellen Vorderradbremse der Fall wäre.

Weiterlesen …

Hinterrad samt Bremse aus- und einbauen

Der Ausbau des Hinterrads ist eigentlich eine triviale Aufgabe, sie sei aber trotzdem hier be­schrieben.

Weiterlesen …