Honda VT 500 E

Come Out on this Fine Honda

Auspuffdichtungen

Krümmerdichtungen

Die Auspuffdichtungen sind gän­gi­ge Artikel und überall zu be­kom­men, sogar bei den Großen Drei.

Zwei Krümmerdichtungen, links ein Honda-Originalteil, rechts eine aus dem ZubehörhandelDie Krümmerdichtung (zwei Stück werden benötigt) hat die Maße 43 × 35 × 4 mm, die Flanschdichtung (vier Stück) 38 × 44 × 24 mm. Die Krümmerdichtungen aus dem Zube­hör neigen übrigens dazu, zu groß zu sein. Ich gebe da­her beim Honda-Händler lieber ein Vielfaches aus, um auch wirklich eine passende zu erhalten.


Originale Auspuffschelle und Flanschdichtung aus dem Zubehörhandel›Knut‹ aus dem VT-500-Forum wusste zu berichten, dass er sowohl die Flanschdichtungen (in 38 × 44 × 25 mm, aber auf den einen Millimeter kommt es nicht an) als auch die Schel­len (48,5 mm) für die Verbindung von Krümmer und Schalldämpfer im Auto­teile­zubehör für wesentlich klei­neres Geld erwerben konnte, als das bei den üb­lichen Verdächtigen im Motor­rad­teile-Versand­handel möglich ist.


Hupe

Hupen

Ne Hupe braucht man, um die Opas im Opel Vectra auf­zu­wecken, die an der Ampel vor einem stehen und träumend rückwärts rollen.

Weiterlesen …

Gabelfedern

Die Gabelfedern sind, wie bei so gut wie jedem japanischen Motor­rad der Acht­ziger, zu weich. Das äußert sich in vor allem beim Brem­sen – die Gabel taucht un­nötig tief ein, dabei ver­ändert sich die Fahr­werks­geo­metrie stark und damit das Fahr­ver­halten.

Weiterlesen …

Leuchtmittel für die Instrumenten­beleuchtung

Birne mit Glassockel W2x4,6d (neben Flachsicherung zwecks Größenvergleich)

Für die In­stru­men­ten­be­leuch­tung und die Kon­troll­leuch­ten wer­den se­ri­en­mä­ßig Glüh­lam­pen mit Glas­sockel W2×4,6d mit exo­ti­schen 3 Watt ver­wendet. Eine sol­che hab ich doch tat­säch­lich mal er­wer­ben kön­nen, aber der Preis, den willst du lie­ber nicht wissen.

Weiterlesen …