Honda VT 500 E

Come Out on this Fine Honda

Kraftstoffschlauch

Kraftstoffschlauch

Du möchtest ein Stück neuen Kraftstoffschlauchs für deine PC11 kaufen, kennst das Maß nicht und bist ein zu fauler Sack oder sonst­wie ver­hin­dert, als dass du dich neben deine PC11 knien, den Schlauch vom Hahn pro­keln und mal eben selbst mes­sen willst?

Kraftstoffschlauch, hier in nicht passender Variante, dafür schon DIN 73379 erfüllendKraftstoffschlauch

Na gut, dann verrat ich dir mal, dass der Laie (wie ich) einen Innen­durch­­messer von 8 mm messen würde – richtig wäre 7,3 mm, das ist nämlich die gän­gi­ge­re Norm­­grö­ße, und diese wird auch verwendet, wenn ich Hondas Teile-Micro­fiche rich­tig interpretiere.

Bei Ottokraftstoffen mit Ethanolanteil (und Ethanol war auch schon vor dem Typ E10 in handelsüblichen Kraftstoffen enthalten) empfiehlt der Normenausschuss (FAKRAFach­nor­men­aus­schuss der Kraft­fahr­zeug­in­dus­trie) die Typen 3E (bevorzugt) oder 4A.

Du musst also am Tresen fragen nach einem ›Kraftstoffschlauch gemäß DIN 73379 1 - 7,3 × 3 - 3E‹.

Wie viel du brauchst, weiß ich nicht genau, aber 30 cm sollten eigentlich lang und schlappig reichen.


Kupplungszug

Informationen zum Kupplungszug findest du im entsprechenden Beitrag im Bereich Wartung.

 

Zurückverlegte Fuß­rasten­anlage von Raask

Diese Skurrilität habe ich letztens entdeckt: Raask hat immer noch eine zurück­ver­legte Fuß­ras­ten­an­lage für die PC11 im Pro­gramm.

Weiterlesen …

Hupe

Hupen

Ne Hupe braucht man, um die Opas im Opel Vectra auf­zu­wecken, die an der Ampel vor einem stehen und träumend rückwärts rollen.

Weiterlesen …