Honda VT 500 E

Come Out on this Fine Honda

Ölfilter

Der Ölfilter – er sitzt links hinten am Motor – ist ein unkritisches Verschleißteil, das es von diversen Herstellern zu erwerben gibt, und das bleibt auch ziemlich sicher auf un­ab­seh­bare Zeit so. Der Ölfilter findet nämlich in einer ganzen Reihe anderer Motor­räder von Honda und auch Kawasaki Verwendung – unter ande­rem der sehr weit verbreiteten GPZ 500. (Das kann man sehr schön beispiels­weise im Webshop von grobmotorik.de sehen. Dort erscheint nämlich zu einem Artikel immer eine Liste mit sämtlichen (?) Fahrzeugtypen, bei denen der jeweilige Artikel passt.)

Ölfilter, diesmal von HifiltroÖlfilter, diesmal von Hifiltro

Ob einer der vielen Hersteller empfehlenswerter ist als andere, weiß ich nicht.


Leuchtmittel für die Instrumenten­beleuchtung

Birne mit Glassockel W2x4,6d (neben Flachsicherung zwecks Größenvergleich)

Für die In­stru­men­ten­be­leuch­tung und die Kon­troll­leuch­ten wer­den se­ri­en­mä­ßig Glüh­lam­pen mit Glas­sockel W2×4,6d mit exo­ti­schen 3 Watt ver­wendet. Eine sol­che hab ich doch tat­säch­lich mal er­wer­ben kön­nen, aber der Preis, den willst du lie­ber nicht wissen.

Weiterlesen …

Auspuff

ESD

Ein teures Bauteil, dessen Ab­leben den wirtschaftlichen Total­schaden einer PC11 be­deuten kann, ist der Aus­puff (modern auch ›Ab­gas­an­lage‹ ge­nannt).

Weiterlesen …

Standrohre

Man muss keinen Sturz erleiden, damit die Standrohre getauscht werden müs­sen. Wenn nur ge­nü­gend vie­le Stein­chen ge­gen die Stand­roh­re ge­prallt sind, müs­sen sie ge­tauscht wer­den, weil die Dicht­ringe an den Macken im­mer wie­der in kurzer Zeit ver­schle­i­ßen und un­dicht wer­den.

Weiterlesen …