Honda VT 500 E

Come Out on this Fine Honda

Silikon

Zum Dichten von sensiblen Bau­teilen wird gern ein Sili­kon­­elas­to­mer (im Alltag gern schlicht ›Silikon‹ ge­rufen) ver­­wen­det.

Das darf kein ›Sanitär­silikon‹ sein – das ent­hält in der Regel Essig­säure, die wie­de­rum die Kor­rosion be­fördert. Es muss gern Uni­ver­sal­­silikon bzw. säure­freies Silikon für die Ver­arbei­tung mit Granit und Marmor sein.  


Unterdruckschlauch

Unterdruckleitung

Eines der ärgeren Pro­bleme beim Be­trieb alter Maschinen, die vom Her­steller nicht mehr so rich­tig unter­stützt wer­den, sind Teile aus Gummi.

Weiterlesen …

Anzugsdrehmomente

Eine Auflistung aller Anzugsdreh­mo­men­te würde den Rah­men die­ser Site spren­gen. Die wich­tigen fin­dest du im Fahrer-Hand­buch, voll­stän­dig gibt es sie in den Werk­statt­hand­büchern und im Clymer.

Ein paar gaaanz wich­ti­ge An­zugs­dreh­­mo­­men­­te sol­len hier aber auf­ge­zählt wer­den (ohne Ge­währ!):

Weiterlesen …

Auspuffanlage abbauen

Linke Tüte

So baust du vielleicht am geschicktesten die Auspuffanlage ab.

Weiterlesen …