Honda VT 500 E

Come Out on this Fine Honda

Einstellschraube des Kupplungszugs

Las ich doch letztens in einem (beziehungsweise damals, als es noch existierte, dem deutsch­spra­chigen) FT-500-Forum einen schönen Tipp, den ich gern weiter verbreite:

Der Schlitz der Ein­stellschraube für den Kup­plungs­zug am Kup­plungs­hebel sollte immer nach außen (also nach vorn) zeigen. Andernfalls besteht die Gefahr, dass der Zug bei jeder Be­tätigung an den Kanten des Schlitzes reibt, dabei verschleißt und schließlich vor der Zeit reißt.


Ventilspiel

Kopf ohne Deckel

Der Bei­trag heißt be­wusst nicht ›Ven­til­spiel prü­fen und ein­stel­len‹, weil ich für eine be­bil­der­te Schritt-für-Schritt-An­lei­tung grad keine Muße habe, son­dern nur ein, zwei An­mer­kun­gen an die Le­se­rin brin­gen möch­te.

Weiterlesen …

Rutschende Kupplung

Offene Kupplung

Für den Laien: du merkst daran, dass deine Kupplung rutscht, wenn die Drehzahl steigt, ohne dass das Motorrad schneller wird. Üblicherweise tritt das zuerst beim Be­schleu­nigen in größeren Gängen bei ca. 6000/min auf.

Weiterlesen …

Kupplungszug

Beim ori­gi­na­len Kupplungs­zug ist die Seele mit ei­nem tef­lon­hal­ti­gen Über­zug ver­sehen, der die Be­dien­kräf­te mini­mie­ren soll.

Weiterlesen …